Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit.

Pink Grapefruit von Neutrogena visibly clear

27.08.10 - 17:06 Uhr

von: jad

Pink Grapefruit von Neutrogena visibly clear: Unsere Vorher-Nachher-Fotos.

Einige Projektteilnehmerinnen haben in ihren E-Mails und Berichten schon öfters den Vorschlag gemacht, Vorher-Nachher-Fotos in der Fotogalerie zu veröffentlichen.

Und da dachte ich mir: Super Idee!
Zeigen wir Neutrogena wie Pink Grapefruit bei uns wirkt! ;-)

Deshalb mein Vorschlag heute: lasst uns unsere Ergebnisse auf Fotos festhalten und in der Fotogalerie hochladen. Fotografieren wir uns heute und dann nochmal in ein paar Tagen oder in einer Woche, oder einfach dann wenn wir die ersten Veränderungen unseres Hautbildes feststellen.

Bei mir hat sich übrigens auch schon was getan, weswegen ich heute hier und jetzt den Anfang unserer kleinen Aktion machen werde! :-)

2010-08-27_pickel
trnd-Partner jad

Da sich bei einem Großteil von uns das Hautbild seit Projektstart wahrscheinlich sowieso bereits geändert hat, würde ich vorschlagen einfach mal in der Fotokiste unterm Bett, einem Fotoalbum oder auf dem PC nachschauen ob wir nicht noch das eine oder andere ältere Bild zum Hochladen finden. Dann noch schnell einen Gesprächsbericht schreiben – Bilder anhängen – Fertig!

Ansonsten wünsch ich viel Spaß beim fotografieren!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 27.08.10 - 17:21 Uhr

    von: Aybars2007

    einfach nur super !!!!

  • 27.08.10 - 17:37 Uhr

    von: notforsale

    ich bräuchte ein mega-makro objektiv, um meine jetzt superduper-verfeinerten poren zu fotografieren :)

  • 27.08.10 - 17:40 Uhr

    von: auftragselfe

    Meine besten Glückwünsche :) Meine Haut war vorher schon nicht so strapaziert, deswegen wäre bei mir bei einem direkten Vergleich für das normale Auge nichts erkennbar..

  • 27.08.10 - 18:01 Uhr

    von: aw29

    bei mir ists auch sichtlich erkennbar. hab nur leider keine fotos gemacht. echt super das zeug.

  • 27.08.10 - 18:31 Uhr

    von: deluk

    habe leider auch keine fotos gemacht, aber ich denke man würde eh nichts sehen, aber fühlen ;-)

  • 27.08.10 - 19:56 Uhr

    von: sonnelie

    Ich kann zwar bei mir keine Verbesserung aktuell sehen aber fühlen und das finde ich auch schon mal sehr wichtig :-)

  • 27.08.10 - 20:48 Uhr

    von: Schnatz89

    Also ich finde auch das man bei meiner Haut eine wesentliche verbesserung sehen und auch fühlen kann :) Bin echt froh dieses Projekt machen zu dürfen :D

    DANKE

  • 27.08.10 - 21:42 Uhr

    von: Jeany28

    Wow, was für ein Unterschied!
    Ich werde morgen mal ein Bildchen machen, bei mir hat sich leider noch nichts getan :( Aber habe zum Glück nun auch nicht die mega Pickel, lediglich ein paar kleine auf der Stirn und Mitesser an der Nase….

  • 27.08.10 - 22:14 Uhr

    von: Tabz

    Das scheint sich ja wirklich zu lohnen. Ich habe auch gehört, dass der Duft sehr angehm ist. Ich suche noch drigend was für meine Haut – im Moment sind die Unreinheiten echt ÄTZEND.. Wie sich das hier anhört scheint es ja empfehlenswert zu sein, oder?? :)

  • 27.08.10 - 22:21 Uhr

    von: Cynthia666

    eine verbesserung sehe ich selbst nicht, habe auch eher vereinzelt immer wieder pickel, sodass es auch nicht so einen krassen unterschied gibt wie oben gezeigt. aber meine haut ist weicher, aber das kann ich nicht fotografieren :D
    bei meiner schwester ist es aber schlechter geworden. sie mag aber keine fotos von sicher hier haben, sodass ich nur davon berichten kann. aber es sah schon sehr schlimm aus…

  • 27.08.10 - 22:29 Uhr

    von: lindaaa1802

    Also bei mir ist es genau das Gegenteil..
    Habe mehr Pickel und meine Haut ist sehr fettig geworden..
    Da bringt auch der gute duft nix mehr

  • 27.08.10 - 22:59 Uhr

    von: chevallier

    Ich habe auch nicht so extreme Probleme mit meiner Haut von dem her kann ich leider keine so krassen Vorher-Nachher-Bilder machen :)

  • 27.08.10 - 23:28 Uhr

    von: berlinerbecks

    Bei mir hat sich einiges getan, aber das meiste merke nur ich malwieder. ;-) Man selbst sieht ja jeden kleinen Mitesser, wärend andere ja nur die dicken Pickel bemerken.
    Jedenfalls hat mich echt überrascht, dass Neutrogena Pink Grapefruit sogar meine kleinen roten Flecken werden weniger UND diese kleinen “Narben” vom Pickel ausdrücken werden flacher.

  • 28.08.10 - 00:39 Uhr

    von: maney

    also ich durfte das projekt mittesten und fand den geruch richtig unangenehm. riecht leider eher wie klostein :(
    wichtig fände ich eine pflegende creme, weil sich die haut nach dem waschgel ziemlich trocken und angespannt anfühlt…
    ich glaube mir persönlich gefallen die anderen neutrogena produkte besser :)

  • 28.08.10 - 01:16 Uhr

    von: Princessa81

    Das Ergebnis von dem Foto ist toll. Bei mir sehe ich leider noch keine Ergebnisse. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht ganz so viele Pickel habe. Lediglich ein paar Mitesser auf der Nase. Aber hier ist mir auch noch kein Unterschied aufgefallen.
    Leider muss ich “maney” da recht geben. Als ich die Produkte zum ersten mal im Gesicht hatte, dachte ich an einen Klostein. Der Geruch erinnert mich leider nicht an eine Grapefruit – schade. Es ist ein sehr künstlicher Geruch – vielleicht könnte man hier noch was dran ändern… Das wäre schon toll! Ansonsten ein gutes Produkt. Würde es aber so wie es ist, ehrlich gesagt nicht kaufen, da es in meiner Nase zu chemisch riecht. Echt sehr schade. Habe mir von Neutrogena mehr erhofft.

  • 28.08.10 - 09:33 Uhr

    von: ewelina89

    das ist aber ein sehr großer unterschied bei mir hat sich das nicht so bemerkbar gemacht , habe aber nicht wirklich hautprobleme aber toll das es bei anderen wirkt

  • 28.08.10 - 10:25 Uhr

    von: mariena10

    Tja, meine vereinzelten Pickel sind deutlich mehr geworden. Leider hatte auch meine Freundin das selbe Schicksal ereilt. Musste erstmal aufhören mit dem Test. Wenn sich meine Haut beruhigt hat, werde ich es nochmal versuchen. Schade….

  • 28.08.10 - 10:27 Uhr

    von: Hardcorezicke

    Das Ergnbis auf dem Bild sieht echt super aus! Bei mir hat Neutrogena noch nicht die gewünschte Wirkung erreicht.

  • 28.08.10 - 12:34 Uhr

    von: BuzzMarketing

    Habe ein paar Proben bei Rossmann bekommen und werde das Neutrogena Pink Grapefruit jetzt auch mal probieren.
    Mal schauen….was bei mir passiert.

  • 28.08.10 - 15:56 Uhr

    von: melize

    Mir gefällt das Produkt sehr, aber langfristig habe ich keine Besserung sehen können. Ich habe allerdings auch keine sehr schlechte Haut, aber meine Poren an der Nase und Kinn könnten definitiv etwas feiner sein.

    Vllt wird das noch :)

    Ich habe ja noch ca 50% des Produkts noch da.

  • 28.08.10 - 19:00 Uhr

    von: denicole

    ich kann dem beitrag von melize nur zustimmen. der duft ist super, sicher! das ergebniss hat sich aber bei mir bis jetzt noch nicht so super eingestellt wie ich erhofft habe. sicher zaubern könnt ihr auch nicht, aber ich hätte mehr erwartet.
    pickel hatte ich seit dem ich das produkt anwende nicht mehr, aber mitesser, die halten sich bei mir leider wacker…

    trotzdem eine super erfrischung und eie kleine auszeit, von den ganzen umwelteindrücken, für die haut!!

  • 29.08.10 - 10:38 Uhr

    von: Flowerpower2

    Also bei mir würde ein Vorher/Nachher Bild bisher nicht viel zeigen, außer dass sich eben überhaupt nichts verändert hat.
    Teste mal noch fleißig wieter bis die Packung leer ist….

  • 29.08.10 - 13:29 Uhr

    von: carmelitta13

    Beim Vorher-Nacher-Bild von jad wurde bestimmt noch ein bischen nachgeholfen…
    Bei mir zeigt es auch eher keine Reaktion, eher unangenehm wenn ich ich es tägl. verwende! Meine Mittesterinnen haben ähnliche Erfahrungen wie ich und einige andere hier…

  • 30.08.10 - 10:40 Uhr

    von: Luftebung

    ich hab den Test leider nach einer Woche abgebrochen, weil meine Haut sich verschlechtert hat, und so wollte ich nicht länger rumlaufen…
    mag sein, dass es gut duftet, und die Haut nicht reizt, aber bei wirklicher Problemhaut wirkt es nichts
    und meine Haut war viel schneller wieder fettig, sowa kannte ich schon lange nicht mehr…

    leider bei mir durchgefallen )-;

  • 30.08.10 - 11:11 Uhr

    von: niela21

    Ich könnte auch nur ein “Verschlechterungsbild” zeigen.
    Leider hab ich mehr Pickeö und Mitesser bekommen- so das ich das Produkt wohl weiter verschenken werde für jmd. anderen zum testen.

  • 30.08.10 - 12:18 Uhr

    von: atta3738

    Ich habe ein Testpaket von Neutrogena geschenkt bekommen und es gleich ausprobiert. Leider ist das Produkt nicht so vielversprechend wie ich erwartet habe. Der Duft ist zwar ganz angenehm und auch das frische Gefühl nach der Anwendung ist ganz schön, aber meiner Haut hat es nicht wirklich viel gebracht. Ich habe eher noch mehr Pickel bekommen und das sogar an Stellen, die für mich sehr untypisch sind. Sehr schade. Denn die eigentliche Anwendung ist doch sehr erfrischend und wohltuend. Nur der Effekt fehlt :-(

  • 30.08.10 - 12:37 Uhr

    von: verra

    Bei mir haben die Produkte leider negativ angeschlagen. Meine Haut ist viel viel schlechter geworden. Einen genauen Bericht könnt ihr hier auf meinem Blog lesen:
    http://mylilalu.blogspot.com/2010/08/neutrogena-visibly-clear-pink.html

  • 30.08.10 - 15:07 Uhr

    von: nici2211

    Also sehen kann man bei mir auch nix, aber so schlimm war es vorher ja auch nicht. :) Hab halt an der Nase und auf der Stirn Mitesser und kleine Pickelchen. Die Haut an sich fühlt sich aber frischer und weicher an als vorher :)

    Somit bin ich zufrieden und das ist doch die Hauptsache!

  • 30.08.10 - 22:13 Uhr

    von: antje22283

    Ich habe den Test vor ein paar Tagen vorerst abgebrochen…hatte vor Neutrogena visibly clear keine wirklich schlechte Haut, nur ein paar Mitesser an der Nase und ab und an ein Pickelchen…nach 2 Tagen Neutrogena Pink Grapefruit kam der 1. Pickel, nach 3 Tagen der zweite usw., nach 7 Tagen und mehreren Pickeln war mir das echt zu viel…meine Mum aber zB findet das Waschgel spitze…liegt es also vllt. am Peeling bzw. die Kombination???

  • 30.08.10 - 22:32 Uhr

    von: Layare

    ich habe jetzt die verwendung der beiden produkten sehr reduziert, waschgel nur alle zwei tage und das peeling einmal in der woche. meine haut hat sich beruhigt, die Pickel sind erst mal wieder weg, ich denke einfach, dass die anwendung der produkte für meine haut einfach zuviel war. sinn und zweck erfüllen tuen die produkte bei mir nicht, aber so kann ich sie wenigstens aufbrauchen ohne davon pickel zu bekommen.

    die meisten meiner freundinnen vertragen das waschgel super gut – nur eine hat das gleiche problem wie ich bekommen, dass sie plötzlich pickel bekommen hat.

  • 31.08.10 - 10:50 Uhr

    von: Laura060590

    Bei den meisten meiner Freundinnen war die Reaktion ähnlich wie bei maney….
    Aber wenn man es öfters benutzt, gewöhnt man sich an den Geruch und ich persönlich mag ihn gerne :)
    Leider kann ich keine vorher/nacher Bilder reinstellen, weil ich von vorher keine Bilder habe…
    Tut mir leid, aber mein Hautbild ist wie gesagt schon ein bisschen reiner :)
    AAAAAAAber die idee mit der Creme fände ich auch sehr gut :)

    liebe grüße
    laura

  • 02.09.10 - 10:26 Uhr

    von: Kaori

    Bei mir hat sich mein Hautbild leider auch etwas verschlechtert. Ich hatte zu der Zeit keine Pickel und bekam nach der Anwendung welche, was ich nicht so toll fand.

  • 03.09.10 - 15:22 Uhr

    von: donnawetta

    da sich mein hautbild verschlechtert hat – benutze ich das waschgel jetzt als fl. seife für die hände.

  • 04.09.10 - 14:23 Uhr

    von: jenny2184

    die idee finde ich klasse, das foto für vorher habe ich schon, muss nur noch eins von nachher her und dann bekommt ihr die fotos.

  • 06.09.10 - 11:17 Uhr

    von: Jezzy007

    Ich hab es inzwischen aufgegeben an ein Produkt zu glauben, dass Pickel reduziert. Daher bin ich auch nicht mit der größten Erwartung in das Projekt gegangen.
    Ich finde das Waschgel ist super zum Abschminken geeignet, da es eine saubere Haut ohne Schmutzrückstände hinterlässt und morgens macht es einen frischen, wachen Teint.
    Die Haut ist weich, aber nicht frei von Unreinheiten.
    Pluspunkte sammelt Neutrogena noch, weil das Waschgel nicht austrocknet und gut riecht.
    Minus gibts für den unmöglichen Verschluss.

    Ich denke einige Hauttypen vertragen die Serie einfach nicht. Fettige Haut reagiert sicherlich mit mehr Unreinheiten, wenn da noch Feuchtigkeitspflege draufkommt!!!

  • 06.09.10 - 18:00 Uhr

    von: Gwendoline7

    Also leider lohnt es sich bei mir auch nicht Fotos zu machen… :( Ich kann keine wesentliche Veränderung feststellen…

  • 07.09.10 - 21:54 Uhr

    von: Sweela

    muss mich leider anschliessen, ick und meine Mädls haben auch deutlich mehr Pickel davon bekommen :( wirklich doof, haben uns sehr auf den Text gefreut aber ick lasse meine haut jetzt erstmal wieder erholen!

  • 08.09.10 - 18:46 Uhr

    von: Juliair

    Ja, mir gehts leider genauso. Komisch, zwar ist jede Haut anders, aber man sollte ja vorrausetzten können, dass solche Reinigunsprodukte nicht den “Wachstum” von Pickel fördert.
    Schade!

  • 12.09.10 - 10:48 Uhr

    von: Baby_Kimchi

    Ich habe das gleiche Problem wie einige andere hier auch: meine Haut sieht schlimmer aus als vorher. Deshalb lasse ich das mit den Photos T__T
    Ich habe ab und zu mal ein Pickelchen gehabt, freute mich eigentlich darauf meine großen Poren loszuwerden und nun hab ich den Salat, Rötungen, Pickelchen und die Poren sind so groß wie vorher. Es ist schade, da Neutrogena nicht gerade billig ist und mit Dermatologen-Entwicklern wirbt. Wieso muss ein künstlicher Duft. und Farbstoff in so ein Produkt? Ich bin froh, dass es Produkte für empfindliche HAut gibt, aber wenn ich dann immer Parfüm in den Inhlatstoffen lese, lasse ich die Finger davon.
    Für mich hieß es nach knapp 3 Wochen Anwendung Neutrogena und keinerlei Besserung (eher Verschlechterung), erstmal wieder nur Wasser und Mikrofaser…das hilft bei mir wirklich und meine Haut ist weder gereizt noch gerötet.

  • 15.09.10 - 19:21 Uhr

    von: Vampy82

    Ich habe das Produkt leider auch nicht vertragen. Zu den Mittessern die ich sowieso schon hatte kamen bei der Anwendung auch noch dicke Pickel dazu.
    Aus diesem Grund habe ich meinen Test auch vorzeitig beendet und meine angefangenen Produkte an eine zufriedene Mittesterin abgegeben.

    Auch das Feedback zu meinen Proben war sehr unterschiedlich.
    Es reichte von sch… bis zu super.

  • 20.09.10 - 13:26 Uhr

    von: PoliShLaDy

    Schade hätte ich gerne getestet:(( Ich warte schon sehnsüchtig auf mein nächstes Projekt, dass mich hoffentlich bald erwartet:(

  • 14.10.10 - 10:49 Uhr

    von: taawee

    Hätte ich auch sehr gerne mal getestet ^^